Kosten

Kosten und Terminabsagen

Selbstzahler ohne Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Leider übernehmen gesetzliche Krankenversicherungen die Kosten für Heilpraktikerleistungen nicht. Es gibt aber inzwischen Versicherungen, die Kosten teilweise erstatten oder Zusatzversicherungen für Heilpraktikerbehandlungen anbieten, erkundigen Sie sich bitte vorher bei Ihrer Versicherung.

  • Unser Stundensatz beträgt 80,00 Euro. Die Abrechnung erfolgt zeitbezogen. Die Bezahlung erfolgt immer in bar nach der jeweiligen Behandlungsstunde.

Eventuelle Kosten für Laboruntersuchungen (z.B. Blut, Stuhl, Urin) oder naturheilkundliche Arzneimittel können ggf. zusätzlich anfallen. Selbstverständlich werden die Kosten immer vorab mit Ihnen besprochen.

Patienten mit privater Krankenversicherung oder mit Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Bitte beachten Sie, dass auch Patienten mit privater Krankenversicherung oder mit Heilpraktiker-Zusatzversicherung die jeweilige Behandlungsstunde im Anschluss immer in bar zu begleichen haben.

Gerne erstellen wir Ihnen für unsere erbrachten Leistungen eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH), die Sie bei Ihrer Krankenversicherung einreichen können.

Allerdings erstatten die privaten Krankenkassen Heilpraktikerleistungen  mit unterschiedlichen Abrechnungsbeträgen. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Versicherung, welche Heilpraktikerleistungen in welchem Umfang übernommen werden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es ggf. vorkommen kann, dass Ihre private Versicherung evtl. nicht die gesamten Kosten der Behandlung übernimmt. In diesem Fall ist der restliche Betrag vom Patienten selbst zu tragen.

Terminabsagen

Unsere Praxis ist eine reine Terminpraxis. Das bedeutet, wir sind nur für Sie da und planen unsere Behandlungszeit entsprechend.

Natürlich kann mal etwas dazwischenkommen. Daher gilt für Terminabsagen folgenende Regelung:

  • Eine Absage bis 24 Stunden vor unserem Termin ist selbstverständlich kostenfrei. Für alle Termine, die nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, müssen wir Ihnen 30 Euro (Erst- und Folgetermine) in Rechnung stellen. Bitte haben Sie Verständnis.